Neuerungen

Neues Design der Menüleiste

Im Hauptfenster von SALIA® finden Sie nun die Menüleiste (Ribbon Bar) mit ihren Unterpunkten in einer neuen modernen Ansicht, ähnlich zu MS Outlook oder anderen MS Office Anwendungen. Diese Ansichten sind über den Button rechts ein- und ausklappbar.

Kundenblatt

Im Kundenblatt wurden zahlreiche neue Anpassungen vorgenommen:

  • Das Kundenblatt hat ein neues übersichtliches und konfigurierbares Design. Links im Kundenblatt können Sie über Optionen die Farben anpassen und ein Logo hinzufügen. Bitte beachten Sie, dass SALIA® nach diesen Änderungen neu gestartet werden muss, um die Änderungen anzuzeigen.
  • Die Sortierung der Verträge in der Vertragsübersicht wurde erneuert. Sie können die Sparten entsprechenden Spartengruppen zuordnen und dann sortiert anzeigen lassen. Sie haben in den Globalen Einstellungen sowohl die Möglichkeit die Spartengruppen nach einem bestimmten Muster zu sortieren, als auch die Sparten innerhalb der Spartengruppe nach einem bestimmten Muster zu sortieren. Eine komplette Anleitung dazu finden Sie hier.
  • Die Vertragsübersicht beinhaltet die Verträge der Beziehungen. Diese Funktion kann über die Checkbox links im Kundenblatt dazugenommen oder abgewählt werden.
  • In der Vertragsübersicht wird die Kurzbezeichnung für Gesellschaften angezeigt, sofern ein Kurzname vorhanden ist. Wenn Sie einer Gesellschaft einen Kurznamen geben wollen, können Sie dies im im Kundenblatt im Reiter Verträge per Doppelklick auf den Gesellschaftsnamen. Sie gelangen in die Gesellschaft und können ihn dort im Feld “VU-Kurzname” eintragen.
  • Sie können im Kundenblatt im Reiter Verträge Bemerkungen für den Kunden am Vertrag direkt eingeben. Diese werden am entsprechenden Vertrag bei Bemerkungen für den Kunden automatisch gespeichert. Hinzugefügte Bemerkungen werden als gelb markiert.
  • Sie können das Kundenblatt als PDF oder XLSX exportieren und auf Ihrem Desktop mit Name + Vorname des Kontaktes als vorbelegter Dateiname speichern. Die erstellte Datei kann nach der Erstellung direkt geöffnet werden.
  • Sie können links auswählen, welche Bereiche (Reports) sie angezeigt bekommen wollen (beispielweise Verträge d. Beziehungen). Die Auawahl bzw. Abwahl der Teilreports wird automatisch gespeichert und auch beim nächsten Aufruf eines Kundenblattes so voreingestellt.
  • Die Zahlweise der Verträge wird als Volltext am Vertrag angezeigt.
  • Der Footer wurde überarbeitet: “Ohne Gewähr” wird nicht mehr angezeigt. Dafür erscheint als Footertext: “erstellt von ‘Vorname Name’ (bei einer Firma nur Name)”.

Neue Übersichtsfilter

Sie können in folgenden Masken einen Übersichtsfilter auswählen und dann die Anzeige der Ergebnisse nach den entsprechenden Filtern anpassen und einschränken:

  • Aufgaben am Kontakt
  • alle Aufgaben
  • erinnern
  • unerledigte Dokumente
  • Dokumente
  • Verträge
  • Schäden
  • Vertragsimport
  • Suche
  • Potentialsuche

Dies erleichtert besonders die Suche in großen Listen.

Neue Suchoptionen für die Schnellsuche

Über Optionen – persönliche Einstellungen können Sie die Suchoptionen für die Schnellsuche in SALIA® erweitern um:

  • Name beginnt mit den eingegebenen Buchstaben (Sonst wird ein % (Wildcard) vorangesetzt und der Name kann auch in der Mitte stehen)
  • Suche im Feld “Name alt”

Deckblatt Provisionsabrechnung

  • Es enthält eine Summenansicht z.B. für den Steuerberater ohne Kundendaten (DSGVO Konform).
  • Die Anzeige des Deckblattes ist einstellbar in den Globalen Einstellungen unter der Kategorie Provisions-Abrechnung – Layout mit Deckblatt verwenden.

Wenn sie über einen BiPRO-Pool Dokumente abholen und der Anbieter, die Gesellschaft (von der das eigentlich Dokument stammt) mitschickt, wird Ihnen diese jetzt angezeigt.

Weitere Neuerungen:

  • Im SALIA® erstellte PDF-Dokumente enthalten jetzt die von SALIA® genutzten Schriftarten. Diese werden somit auch auf anderen Rechnern ohne Windows Betriebssystem korrekt angezeigt.
  • Bei der aruna Postbox werden Dateien, welche Gesellschaften, aber keinem Kunden oder Vertrag zugeordnet sind (z.B. Tarifinformationen), jetzt an der Gesellschaft abgelegt und nicht mehr an der Agentur. Die Erkennung und Zuordnung erfolgt über den Gesellschaftsnamen.

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Fehler bei der BiPRO Autozuordnung behoben, durch den es dazu kommen konnte, dass Verträge nicht richtig erkannt wurden.
  • Auf dem Reiter “Spartenspezifischen Teil” wird in der Tierkrankenversicherung jetzt wieder ein Inhalt angezeigt.
  • Die Funktion “Nachricht an aruna senden” im Vertrag wurde wieder aktiviert.
  • Es wurde ein Rechtschreibfehler im Vertrag im Feld Selektion behoben.
  • Termine zu einem Vertrag werden im Vertrag jetzt nicht mehr als Aufgabe geöffnet und sie werden in der Erinnerungsliste angezeigt.
  • Wenn man einen Vertrag geöffnet hat und im Reiter Dokumente ein Dokument einscannt, dann zeigt es nach dem Scannen jetzt nicht mehr alle möglichen Dokumente des Kunden an.
  • Die Nutzbarkeit der Buchungsmaske im Honorarberatungsmodul wurde verbessert und funktioniert jetzt erwartungsgemäß.