• Kundenportal:
    • Im SALIA® Kundenportal können Ihre Kunden nun eine automatische Benachrichtigungs-E-Mail erhalten, sobald neue Verträge oder Dokumente zugeordnet wurden.
    • Adress- und Kommunikationsänderungen aus dem Kundenportal sind nun dank vorbelegtem Kontaktformular noch einfacher und schneller durchzuführen.
    • Zugänge zum SALIA® Kundenportal werden nach mehreren fehlerhaften Loginversuchen für einige Minuten gesperrt, dies erhöht die Sicherheit vor sogenannten Brute Force Angriffen.
  • Die Vertragssuche im SALIA® wurde erweitert und kann nun auch selektieren, ob ein Maklervertrag vorhanden ist und ob dieser Vertrag privat oder gewerbl. ist.
  • Die Spartenauswahl beim Hinzufügen eines Tarifs oder Vertrages kann nun auch per direktem Klick auf die Hauptsparte wie zum Beispiel Kfz, Leben erfolgen.
  • beim E-Mail Abgleich kann der Zeitpunkt, ab wann E-Mails importiert werden sollen, eingestellt werden.
  • Bei Importen wird nun geprüft ob der Titel (Dr., etc.) im Vornamen steht und gleichzeitig in das Titelfeld geschrieben.
  • Bei Zusätzen sind die Werte ab sofort per Rechtsklick kopierbar.
  • Bei Bankverbindungen am Vertrag wird die Kontonummer und BLZ nicht länger angezeigt (jetzt ausschließlich IBAN und BIC).
  • Es ist ein Tarif-Import und -Export per Excelschnittstelle möglich.
  • Excel-Provisionsimport:
    • Es gibt nun einen Historienreiter, über den man gezielt komplette Buchungen anhand der Import ID wieder löschen kann.
    • Beim VNR-Abgleich gibt es eine weitere Stufe der Erkennung über die Referenz-VSN (z.B. die alte VSN des Vertrages). Dadurch erhöht sich die Trefferquote beim automatischen Zuordnen von importierten Prov. Buchungen zu bestehenden Verträgen.
  • Der QR-Code am Kunden wurde um das Geburtsdatum erweitert.
  • Im Kalender kann per Checkbox gewählt werden, ob Aufgaben mit angezeigt werden sollen oder nicht.
  • Das Ergebnis einer Suche nach KFZ Verträgen kann per Rechtsklick –> Export  –> KFZ Aufstellung in eine Excel Datei exportiert und auf dem Desktop unter  KFZ_Aufstellung.xlsx abgelegt werden.
  • Aruna Schnittstelle:
    • Die Kommunikationsdaten der Gesellschaften, die durch Aruna geliefert werden, sind nun speziell gekennzeichnet und können somit von Aruna gepflegt (geändert, gelöscht, …) werden.
    • Prov. Buchungen von Verträgen, die nicht zugeordnet werden können, werden dennoch übernommen.
  • In der Dokumentenablage können nun Ordner verlinkt werden (anstatt einzelne Dateien).