SALIA®-aruna-Antragsservice

Der SALIA®-Aruna-Antragsservice ist eine neue Funktionalität im SALIA® für aruna-Vertriebspartner.

Ziele der neuen Funktion sind:

  • Keine doppelten Eingaben mehr – Sie müssen Ihre Daten jetzt nicht mehr manuell im SALIA® und im aruna-Websystem einpflegen. Eine Eingabe im SALIA® genügt.
  • Einspielen vertragsrelevanter Daten per Knopfdruck – Sie wählen im Antrag oder im Vertrag bei „Eingereicht über“ einfach „aruna GmbH“ aus und schon erscheint daneben die Funktion „Antrag an aruna senden“. Wenn Sie den Haken aktiviert lassen, werden die Daten beim Abspeichern automatisch an das aruna-Websystem übermittelt.
  • Keine Dubletten – Wenn Vertrags- und Provisionsdaten per aruna-Datenservice bei Ihnen eingespielt werden, entstehen keine Dubletten mehr, da der Kontakt im SALIA® und in der aruna-Vertragsverwaltung identisch sind.

Sie sparen Zeit, Aufwand und damit bares Geld!



Aruna Partnern bieten wir spezielle Sonderkonditionen an. Hier beläuft sich die Miete auf € 35,00 netto pro Monat oder wahlweise € 420,00 netto pro Jahr.

 


 

Beim Antragsservice (also dem Weg von SALIA® ins aruna-Websystem) werden folgende Daten übergeben:

  • Antrag-ID
  • Vertriebspartner-ID
  • Agenturnummer des Vertriebspartners
  • Kunden-ID
  • Name
  • Geburtsdatum
  • Anschrift
  • Firma
  • Sparten-ID und Untersparten-ID
  • Versicherungsgesellschaft
  • Maklerübernahme/Bestandsübernahme
  • Bemerkungen
  • Status
  • Neukunden-ID
  • Gesellschaft
  • VNR
  • Kundenzahlbeitrag (Brutto und Netto)
  • Kundenzahlweise
  • Hauptfälligkeitsdatum
  • Vertragsbeginn- sowie Vertragsablaufdatum
  • Policierungsdatum
  • KFZ-Kennzeichen und KFZ-Wagniskennziffer
  • Sync-Nr. aus dem aruna-System (Unteragenturen)

Beim aruna-Datenservice (also dem Weg von der aruna-Vertragsverwaltung ins SALIA®) werden folgende Daten übertragen:

  • Kontakte (Vertriebspartner, Kunden, Geschäftspartner, Gesellschaften):
    • Nachname
    • Vorname
    • Geburtsdatum
    • Ort
    • Straße
    • PLZ
    • Bankverbindungen
    • Kommunikation
    • Konditionen
    • Historieneintrag wird bei Datenübernahme gesetzt
    • Löschen der Kontakte, welche im aruna-System gelöscht werden
  • Verträge:
    • Antrags-ID
    • VNR
    • Status
    • Sparten
    • Tarife, inkl. Konditionen + SH, Aktualisierung der Konditionen
    • Abrechnungsdaten
    • Aktualisierung der Vertragsinhalte
    • Historieneintrag
    • Dokumente
  • Schäden:
    • Historieneintrag
    • Dokumente

Wie bekomme ich den Antragsservice freigeschalten?

Bei aruna-Vertriebspartnern, die SALIA® noch nicht nutzen, wird diese Funktion nach Kauf oder Miete beim ersten Einrichten des aruna-Datenservice aktiviert (der erste Datenservice wird von unseren Entwicklern kostenfrei bei Ihnen eingerichtet).

Was kostet der Antragsservice?

Nichts. Wir bieten Ihnen diesen Service kostenfrei an.

Was mache ich, wenn ein Kontakt nicht ins aruna-Websystem übertragen wurde, obwohl der Haken gesetzt war?

Öffnen Sie im SALIA® über den Menupunkt „Schnittstellen“ → „aruna“ die „Antrags-Historie“. Dort werden nicht gesendete Kontakte rot markiert und können per Rechtsklick erneut gesendet werden.