Icon Was

Ab 26. April 2022 wird der BiPRO-Dokumentenservice in SALIA® als kostenpflichtige Zusatzoption angeboten.

Finden Sie hier die Antworten auf Ihre Fragen.

Icon Was

Guide

Die komplette Anleitung zum kostenpflichtigen BiPRO-Dokumentenservice, Webshop und zur Nutzung in SALIA® finden Sie in unserem Guide. Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch und befolgen die entsprechenden Schritte. Vielen Dank!

Jetzt den Guide zum SALIA-Webshop ansehen

Was wird kostenpflichtig?

 

Alle Dokumente, die über die BiPRO Schnittstelle im SALIA® importiert oder abgespeichert werden. Das betrifft:

  • das Speichern von Dokumenten, also das konkrete Zuordnen und Hinterlegen in SALIA®
  • und das Abspeichern (Export) in Ihrer Anwendungsumgebung.

Warum wird es kostenpflichtig?

 

Mit der Anbindung zahlreicher Gesellschaften, der Ausweitung der Funktionalitäten und dem erhöhten Pflegeaufwand der einzelnen Anbindungen, entsteht einer hoher kostenintensiver Entwicklungsaufwand. Um Ihnen auch in Zukunft einen modernen und stabilen BiPRO-Service anbieten zu können, benötigen wir ein solides wirtschaftliches Fundament.

Was bleibt explizit kostenfrei?

 

Kostenfrei bleibt weiterhin:

  • das manuelle Ablegen von Dokumenten in SALIA® an Kontakten, Verträgen oder Schäden,
  • das Abholen von Dokumenten aus dem aruna Datenservice,
  • manuell eingescannte Dokumente.

Welche Kontingente werden angeboten?

 

Sie erwerben nur die Kontingente, die Sie auch wirklich benötigen. Eine Übersicht über die Kontingente und die Preise finden Sie hier.

Wichtiger Hinweis!

 

Wenn Sie bei der BiPRO-Einrichtung einer Gesellschaft die Funktion “Dokumente in einen Extra Ordner kopieren” hinterlegt haben, dann würden in Zukunft alle abgeholten Dokumente kostenpflichtig sein. Aus diesem Grund wird diese Funktion mit der Freischaltung des kostenpflichtigen BiPRO-Dokumentenservices automatisch deaktiviert. Diese Funktion kann von Ihnen jederzeit wieder manuell eingeschaltet werden.

Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen zu…

Dokumentenservice

Webshop

SALIA®

Allgemeine Fragen zum kostenpflichtigen Dokumentenservice

Was ist unter "Dokument" zu verstehen?
Ein Dokument ist ein richtiges komplettes Dokument (z.B. PDF). Es handelt sich dabei NICHT um die Abholung von Daten (z.B. GDV Daten oder blanke Geschäftsvorfälle). Ein Dokument kann auch mehrere Blätter enthalten, zählt dann aber als ein Dokument.
Kann ich das Abholen von Dokumenten via BiPRO Service probieren ohne zu bezahlen?
Ja. Jeder Kunde erhält mit Liveschaltung dieser Funktion ein Testkontingent von 200 Dokumenten.
Wie kann ich diesen Service erwerben?
Über den SALIA® Webshop → Bereich Webshop.
Wie lange sind gekauften Kontingente gültig?
Solange, bis sie aufgebraucht sind. Vergleichbar mit dem Kontingent bei einer Prepaid-Karte beim Handy.
Kann ich nicht eingelöste oder übriggebliebene Kontingente zurückgeben?
Nein, diese Möglichkeit besteht nicht.
Kann ich nicht eingelöste oder übriggebliebene Kontingente weiterverkaufen?
Nein, diese Möglichkeit besteht nicht. Sobald Sie den Lizenzschlüssel in Ihrem SALIA® aktiviert haben, ist das komplette Kontingent an Ihre Seriennummer gebunden.
Was ist mit dem direkten Zugang zum Extranet? Ist der auch kostenpflichtig?
Nein, der Zugang zum Extranet ist davon unberührt und kann ganz normal weiter genutzt werden.
Ich bekomme häufig unnütze und doppelte Dokumente von der Gesellschaft, muss ich die jetzt alle bezahlen?
Sie können vor dem Speichern oder Zuordnen der Dokumente entscheiden ob Sie die Dokumente speichern oder zuordnen wollen. Damit entscheiden Sie auch, ob Sie für diese bezahlen wollen.
Wenn ich im Nachgang, also nach der Zuordnung, Dokumente aus der Dokumentenliste wieder gelöscht habe, muss ich dafür trotzdem bezahlen?
Ja, das Dokument zählt automatisch beim Abspeichern bzw. Exportieren von Ihrem Kontingent herunter. Ein nachträgliches Zurückerstatten dieses Kontingentes ist nicht möglich.

Fragen zum SALIA® Webshop

Wie funktioniert der Webshop?
Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?
Ihnen stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl:

  • Paypal
  • Giropay
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Kann ich ein Kontingent auch ohne Webshop bestellen?
Nein, Kontingente für den BiPRO-Dokumentenservice sind ausschließlich über den Webshop bestellbar.
Kann ich nicht eingelöste oder übriggebliebene Kontingente zurückgeben?
Nein, diese Möglichkeit besteht nicht.
Kann ich nicht eingelöste oder übriggebliebene Kontingente weiterverkaufen?
Nein, diese Möglichkeit besteht nicht. Sobald Sie den Lizenzschlüssel in Ihrem SALIA® aktiviert haben, ist das komplette Kontingent an Ihre Seriennummer gebunden.

Fragen zur Nutzung des Kontingentes in SALIA®

Ich habe im Webshop das Kontingent gekauft, was nun?
Was passiert, wenn das Kontingent mitten in einer Lieferung erschöpft ist?
Alle Dokumente der Lieferung werden heruntergeladen. Es werden aber nur die Dokumente gespeichert, die in das Kontingent passen.
Was ist NEU im Bereich BiPRO?
  1. Eine neue Registerkarte Lizenzhistorie.
  2. Eine Kontingentanzeige in unterschiedlichen Farben.
  3. Im Menü auf der rechten Maustaste werden Funktionen die zu kostenpflichtigen Aktionen führen, mit kostenpflichtig beschrieben.
  4. Im Menü auf der rechten Maustaste gibt es jetzt die Funktion “Lieferung abholen”.
Kann ich einstellen, wann sich die Farben bei aktuellen Kontingent ändern?
Ja, das können Sie. Sie finden diese Möglichkeit unter Optionen → Globale Einstellungen → Globale Einstellungen → BiPRO → “Ab wieviel %-Restkontingent soll die gelbe/rote Warnstufe bei BiPRO erscheinen”. Stellen Sie Sie hier einen prozentualen Restwert ein.
Welche Vorgehensweise empfehlen Sie für eine systematische Sichtung und Bewertung der betreffenden Dokumente / Lieferungen?
Gesellschaften senden gern auch Informationen via BiPRO die sie nicht ablegen (speichern) wollen. Wenn Sie vorab prüfen wollen, wie viele der oder die Lieferanten (Provider) beim Abruf senden werden, setzten Sie den Haken bei “Nur Vorschau anzeigen”. Alternativ gehen Sie wie folgt vor:

  1. Prüfen Sie, ob bei “Nur Vorschau anzeigen” der Haken NICHT gesetzt ist.
  2. Wählen Sie Gesellschaft und gegebenenfalls Kategorie.
  3. Drücken Sie den Button Geschäftsvorfälle abholen.
  4. Nach erfolgreichem Import bitte alle auswählen.
  5. Haken bei Bilder/PDF Vorschau einblenden.
  6. Sie können nun die Lieferung systematisch durchgehen und die Geschäftsvorfälle aussortieren (durch das Entfernen des Hakens), die Sie nicht speichern / zuordnen, also nicht kostenpflichtig archivieren wollen.
  7. Sind Sie mit der Auswahl fertig, nutzen Sie die rechte Maustaste und wählen automatisch zuordnen und speichern und speichern Sie damit die Dokumente wie gewohnt.

Sie haben weitere Fragen? Bitte wenden Sie sich direkt an uns.

Fragen zum Webshop richten Sie bitte an:

Frau Rommy Methner
E-Mail: rommy.methner@sql-ag.de

Fragen zur Nutzung in SALIA® richten Sie bitte an:

SALIA® Support
Tel.: 0351 876 19 10
E-Mail: support@salia-online.de

Sprechen Sie uns an

TEAMLEITER / VERTRIEB SALIA®

Frank-Peter Barnekow

Frank-Peter Barnekow

SQL Projekt AG

Vertrieb SALIA®

Corinna Giebitz

SQL Projekt AG