• Beim Zusammenlegen von Kunden und Interessenten wird der Zielkontakt nun immer zum Kunden
  • Die Wagnisdaten-Tabelle in der Sparte Haftpflicht kann nun wie zu erwarten genutzt werden
  • Modul Honorarberatung:
    • Das Speichern der administrativen Einstellungen funktioniert ohne Einschränkungen
    • Aus Honorarberatungsverträgen kann man nun nicht mehr auf die InnoSystems Schnittstelle zugreifen
  • im SALIA® Kundenportal erscheint die Abfrage, ob der Betreuer mit in das Kundenportal übergeben werden soll, nur noch, wenn der Betreuer wirklich noch nicht im Portal angelegt wurde
  • es ist wieder möglich Anträge per Drag and Drop aus der Suche einem anderen Kontakt zuzuordnen
  • die Selbstauskunft liefert wieder alle Dokumente eines Kunden
  • bei neuen Aufgaben und Terminen ist das Feld Betreff besser bearbeitbar
  • es ist wieder möglich, in der Suche nach dem Vertragsdetail Agentur Nummer zu suchen
  • in Haftpflichtverträgen funktioniert in der Wagnisdatenmaske die Mengenbezeichnung wie zu erwarten, die Wagnisbeschreibung kann nun auch kleine Buchstaben enthalten
  • wird in den Vertragsmasken ein Produkt eingegeben, so ist die Eingabemaske von vornherein auf die gültige Anzahl von Zeichen beschränkt, es kommt nicht erst nach der Texteingabe zu einer Fehlermeldung
  • bei Haftpflichtanteilen von Kfz-Verträgen heißt die Tarifgruppe nun korrekterweise Regionalklasse
  • die Abkürzung für den Voll- bzw. Teilkaskoanteil von Kfz-Verträgen entspricht nun der allgemeinen Bezeichnung des jeweiligen Anteils

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen